Zum Hauptinhalt springen

#1000TürenTag

Dieses Wochenede war in ganz Hamburg der #1000TürenTag. Wir waren natürlich in Eimsbüttel unterwegs, genauer gesagt, in Eimsbüttel Nord. Dort waren drei Teams an den Haustüren und eines am Infostand vor dem Haus Methfesselstraße 80. Dort kämpft ein einziger verbliebener Mieter gegen die Räumung und den Abriss des Gebäudes, in dem er lebt. Außerdem haben wir noch Unterschriften für einen bundesweiten Mietendeckel am Wochenmarkt Grundstraße gesammelt

Unser Fazit: Das Thema Mieten und Wohnen trifft einen Nerv. Wir konnten wieder viele Unterschriften für einen bundesweiten Mietendeckel sammeln. Der heutige Tag war nur einer von vielen unserer Aktionstage zum Thema. Weitere Ankündigungen und Berichte werden folgen, bleibt dran. 

In den sozialen Medien findet man Fotos und Informationen über die Aktion unter den Hashtags #1000TürenTag und #klingellinks

Für den bundesweiten Mietendeckel kann man auch hier unterschreiben. 

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.