Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nachruf

Im Alter von 67 Jahren verstarb nach einer längeren, schweren Krankheit am 21. September 2020 unser Genosse Robert Jarowoy. Robert hatte nicht nur ein großes Herz. Unermüdlich setzte er sich ein für die Menschen, die in unserer Gesellschaft zu leiden haben. Er gab ihnen sein Ohr und konnte mit Leidenschaft, Klugheit und Kraft ihre Interessen... Weiterlesen


Wir trauern um Robert Jarowoy

Liebe Genossinnen und Genossen, wir möchten Euch in großer Trauer mitteilen, dass unser langjähriger Fraktionsvorsitzender Robert Jarowoy in der Nacht zum 22. September 2020 verstorben ist. Wir, Die LINKE Hamburg Altona, verlieren einen Antifaschisten, Internationalisten und Revolutionär; einen Kämpfer für eine  sozialistische... Weiterlesen


Linke Antworten auf die Krise

Die Corona Pandemie und deren wirtschaftliche Folgen, haben die Krise der Gesellschaft offengelegt und machen viele der Forderungen der LINKEN dringender denn je. Gesundheitswesen, Bildung, Wohnen, Verkehr, Energie- und Wasserversorgung gehören in die öffentliche Hand und müssen dem Gemeinwohl verpflichtet sein. Öffentliche Unternehmen dürfen... Weiterlesen


Alle unterschreiben: “Keine Profite mit Boden und Miete!”

Es geht weiter! Nach monatelanger Corona-Pause sammelt die Volksinitiative “Keine Profite mit Boden und Miete” ab sofort wieder Unterschriften gegen Spekulation und Mietenwahnsinn. Ende vergangener Woche eröffneten die Aktivist_innen die heiße Phase mit einer Aktion vor dem Hamburger Rathaus. Bis zum 19. Oktober könnt Ihr noch unterschreiben, und... Weiterlesen


Gesundheit statt Profite!

Aufruf des Bündnisses für mehr Personal im Krankenhaus Die „Corona-Krise“ ist im vollen Gange und plötzlich stellt die ganze Welt fest, wer wirklich systemrelevant ist – Berufe wie Pfleger*innen, Hebammen, Ärzt*innen und Reinigungskräfte. Denn die Zustände in Pflege und Gesundheitswesen waren schon vor der Corona-Krise unhaltbar: massive... Weiterlesen


8. Mai Tag der Befreiung vom Faschismus

Heute, am 8. Mai 2020 finden in der Zeit von 17 Uhr bis 19:30 Uhr an verschiedenen Orten in Hamburg Mahnwachen statt. Darüber hinaus finden zahlreiche Online-Aktivitäten statt. Hier gibt es mehr Infos. Weiterlesen


Heraus zum 1. Mai!

Seit Wochen ist das öffentliche Leben stark eingeschränkt, man ist schon recht glücklich, wenn man noch Arbeit und eine Familie hat. Das politische Leben in Hamburg ist - abgesehen von gelegentlichen Parlamentssitzungen mit geschrumpfter Teilnehmerzahl - nur wenig über dem Nullpunkt, da Veranstaltungen aller Art verboten sind. Nachdem verschiedene... Weiterlesen


Pressemitteilung von Recht auf Stadt vom 3. April 2020

GrundRECHT auf Stadt – für alle ! Nicht das Geld darf darüber entscheiden, wieviel Ausnahmezustand man sich leisten kann. Während die gut situierten Hamburger Haushalte in großen Wohnungen mit Terrassen oder Häusern mit Gärten und gut gefüllten Konten bis jetzt wenig von der Krise betroffen sind, will der Hamburger Senat nun den Menschen,... Weiterlesen


LINKES Sofortprogramm zur Corona Krise

Die Corona-Pandemie ist nicht nur eine medizinische Krise, sie bedroht nicht nur Gesundheit und Leben vieler Menschen, sondern sie stellt die ganze Gesellschaft vor eine dramatische Belastungsprobe. In dieser Krise wird sich mitentscheiden, in was für einer Gesellschaft wir leben: Wird die soziale Spaltung drastischer oder tun wir das Richtige und... Weiterlesen


Keine Profite mit Boden & Miete!

Wir unterstützen die beiden Volksinitiativen "Boden und Wohnungen behalten. Hamburg sozial gestalten" und "Neubaumieten auf städtischem Grund. Für immer günstig", die unter der gemeinsamen Überschrift"Keine Profite mit Boden & Miete" angelaufen sind. Wir rufen dazu auf, die beiden Initiativen tatkräftig zu unterstützen. Auf der Startseite der... Weiterlesen


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.