Das Rote Café ist unser offener politischer Klönschnack und öffnet wieder am  🗓️Freitag, 19.7. um 16:00 Uhr im Parteibüro 🚩 Am Felde 2 in Ottensen Weiterlesen

Bahrenfeld. Die in den 1960er Jahren errichtete genossenschaftliche Wohnanlage Luthergrund besteht aus überwiegend dreigeschossigen Backsteinhäusern. Mit viel Grün in der Umgebung bietet die aus 162 Wohneinheiten bestehende Wohnanlage den Mieter:innen ein gutes Zuhause. Auch nach vielen Jahrzehnten wohnen heute noch viele der Erstbewohner:innen in der Wohnanlage. Über die vielen Jahre ist eine enge und gemeinschaftliche Nachbarschaft in der Wohnanlage entstanden. Gerade für die inzwischen… Weiterlesen

Aktuelle Termine

Kneipenabend LinksAktiv

Ort: Hamburg, Roth

Mit Onboarding für Neue & Interessierte ab 19 Uhr! Wir treffen uns in lockerer Atmosphäre und schnacken über alles, was uns (politisch) bewegt. Weiterlesen

BL - Ausflug zum Gängeviertel-Geburtstag

Ort: Hamburg, Fabrique im Gängeviertel

Gemeinsamer Ausflug der BL Hamburg zum Gängeviertel Geburtstag  Treffpunkt Bewegegungslinke (& Friends): 19 Uhr vor dem Haupteingang (Fabrique)   Weiterlesen

Sommerfest 2024

Weitere Informationen folgen. Weiterlesen

Pressemeldungen

Ab Anfang Mai soll nach und nach der Unterricht in Schulen wieder beginnen. Bund und Länder haben gestern die Kultusministerkonferenz mit den Vorbereitungen beauftragt. Oberstes Gebot ist dabei die Garantie der nötigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen und der Einhaltung des Abstandsgebots in den Schulen sowie des unbedingten Schutzes von… Weiterlesen

Die Corona-Pandemie und ihre sozialen, wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen werden auch Hamburg noch für lange Zeit beschäftigen. Mit Allgemeinverfügungen, Nachtragshaushalt und anderen Maßnahmen trifft der Senat Entscheidungen mit weit reichenden Folgen. „In dieser Ausnahmesituation stellt der Senat viele und entscheidende Weichen für… Weiterlesen

Die Initiative „open the hotels“ fordert, Zimmer in derzeit nicht genutzten Hamburger Hotels für Obdachlose bereitzustellen. Die Sozialbehörde lehnt das allerdings ab mit der Begründung, dass so eine Betreuung und Begleitung nicht sichergestellt werden könne. „Diese Absage der Behörde ist nicht haltbar“, erklärt dazu Stephanie Rose,… Weiterlesen

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind mit erheblichen Einschränkungen im öffentlichen Leben verbunden. Dadurch sind zahlreiche Grundrechte derzeit eingeschränkt oder vollständig außer Kraft gesetzt. Besonders hat sich dies in den vergangenen Wochen bei der Versammlungsfreiheit gezeigt. Zahlreiche Initiativen hatten versucht,… Weiterlesen

Der Innensenator hat gestern in der Landespressekonferenz behauptet, bis vergangenen Donnerstag seien Ausnahmen vom allgemeinen, Corona-bedingten Versammlungsverbot nicht möglich gewesen. Mit der Rechtsverordnung vom 2. April habe der Senat nun aber die Möglichkeit zur Erteilung von Ausnahmegenehmigungen geschaffen. „Das ist eine dreiste… Weiterlesen