Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kolja Rosemann

Internes Wahlwochenende

Unser internes Wahlwochenende vom 14./15.05. ist vorbei, der neue Bezirksvorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern, Interessierten und Kandidierenden Weiterlesen


Kolja Rosemann

Stadtteilrundgang Altona-Altstadt

Endlich wieder schönes Wetter, endlich wieder Stadtteilrundgänge. Am Samstag den 07.05.2022 geht es am Kulturenergiebunker KEBAP los. Bitte anmelden! Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus dem Bezirk Altona


Kolja Rosemann

Grillfest - 1. Mai

Zum 1. Mai hatten wir in unseren Hof geladen, leckeres Büfett und unsere Experten am Grill haben uns das Gemeinsamsein vergoldet. Weiterlesen

Aktuelle Termine

  1. externer Veranstaltungshinweis Frieden und Antimilitarismus
    11:00 - 14:00 Uhr
    online

    Aktionskonferenz: Weltkrieg verhindern – Abrüstung jetzt

    DIE LINKE Hamburg unterstützt die kommenden Aktivitäten der bundesweiten Friedensbewegung und ruft die Mitglieder des Landesverbands zur Teilnahme auf. Wir machen uns nicht alle inhaltlichen Aussagen und Schwerpunkte der Veranstaltungen zu eigen, befürworten aber eine breite Debatte für Ideen zum Frieden. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. externer Veranstaltungshinweis
    19:00 - 21:00 Uhr
    online Rosa Luxemburg Stiftung

    Eine Partei mit Zukunft: DIE LINKE

    mit Janine Wissler, Jan Korte, Mario Candeias – Vorstellung einer repräsentativen Befragung im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Sozialistische LINKE Veranstaltung der LINKEN Frieden und Antimilitarismus
    18:00 Uhr
    online Sozialistische Linke

    Russland, Ukraine und die Linke – zwischen Waffen, Sanktionen und Diplomatie

    Liebe Genossinnen und Genossen, mit dem russischen Einmarsch in die Ukraine hat der größte militärische Konflikt in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg begonnen. Aus dem vom Kreml geplanten Blitzkrieg ist ein blutiger Stellungskrieg geworden, mit Tausenden von Toten und Millionen von Flüchtenden. Wie lässt sich der Angriffskrieg des Kremls auch mit... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Pressemeldungen


100 Jahre SAGA: Herzlichen Glückwunsch! Aber: Da ist noch mehr drin!

Am heutigen 19. Mai hat der Senat aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der SAGA zum Empfang ins Rathaus eingeladen. Dieses kommunale Unternehmen, die Siedlungs-Aktiengesellschaft Altona, ist am 29. Dezember 1922 von der damals noch preußischen Stadt Altona auf Initiative von Max Brauer (1887-1973) gegründet worden. Es galt, die Wohnungsnot nach... Weiterlesen


Desaster beim Wohnungsneubau: Senat ist auf ganzer Linie gescheitert

Die heute bekannt gegebenen Fertigungszahlen im Wohnungsneubau 2021 zeigen einen heftigen Einbruch. Statt der versprochenen 10.000 neuen Wohneinheiten wurden lediglich 7.461 errichtet – dies ist der geringste Baufertigungsstellungs-Wert seit 2014. Der Anteil der Wohnungen im 1. Förderweg macht nur noch 20,95 Prozent aus. 74,60 Prozent aller neu... Weiterlesen


Kita-Warnstreik: Linksfraktion solidarisch an der Seite der Beschäftigten

Am heutigen Freitag hat die Gewerkschaft ver.di die pädagogischen Fachkräfte der Hamburger Kindergärten und Kitas zum Warnstreik aufgerufen.  Dazu Insa Tietjen, kitapolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: "Die Beschäftigten in den Kitas arbeiten unter schwierigsten Bedingungen. Und man muss sich das mal klar... Weiterlesen


Pflege endlich wertschätzen!

Zum internationalen Tag der Pflege erklärt Żaklin Nastić, Co-Landessprecherin der Hamburger LINKEN sowie Mitglied des Deutschen Bundestages: „Am heutigen Tag der Pflege erinnern wir an die unglaublichen Leistungen des Pflegepersonals und an Menschen, die Angehörige häuslich pflegen. In der öffentlichen Debatte geht es oft um Pflegeheime, in denen... Weiterlesen


Steigende Mieten und Energiekosten: Einkommensgrenzen für §-5-Schein erhöhen!

In der heutigen Bürgerschaftssitzung beantragt die Linksfraktion die Anhebung der Einkommensgrenzen für den Bezug einer öffentlich geförderten Wohnung. Die Wohn- und Lebenshaltungskosten sind in den vergangenen Jahren erheblich stärker gestiegen als die Einkommen. In den vergangenen 14 Jahren wurden die Einkommensgrenzen hingegen nur einmal erhöht,... Weiterlesen


Vorbild, Freund, Genosse: Friedrich Engels.

Unternehmer, Historiker, Philosoph, Sozialrevolutionär, Kommunist und enger Freund und Förderer von Karl Marx, Friedrich Engels war eine vielseitige und vielschichtige Persönlichkeit mit einer überragenden Bedeutung für die weltweite Arbeiter:innenbewegung. Am 28. November 2020 wäre der im August 1995 in London verstorbene Barmener Fabrikantensohn 200 Jahre alt geworden.

Grund genug sein Wirken zu würdigen. Weil Präsenzveranstaltungen im Rahmen des Altonaer Bildungsprogramms kaum möglich waren, entschloss sich die Redaktion der Altonaer Linke Nachrichten, einen Flyer zu veröffentlichen. Heinz Dieter Lechte ist Autor der Würdigung. Wir wünschen euch, liebe Genoss:innen und Interessierte, viel Freude beim Lesen.

Alles Gute und Gesundheit!

Volker Vödisch (Goli) im Namen der ALiNa-Redaktion

Regelmäßige Termine

BEZIRKSMITGLIEDERVERSAMMLUNG
Die Mitgliederversammlung des Bezirksverbandes Altona findet jeweils am ersten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bezirksbüro, Am Felde 2 (Innenhof) statt.

BEZIRKSVORSTANDSSITZUNG
Die Vorstandssitzung des Bezirksverbandes Altona findet jeweils am dritten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bezirksbüro, Am Felde 2 (Innenhof) statt.

STADTTEILGRUPPE ALTONA-ALTSTADT
Die Stadtteilgruppe Altona-Altstadt trifft sichjeden 4. Dienstag im Monat im AWO-Seniorentreff, Karl-Wolf-Str. 19 / Ecke Chemnitzstraße

STADTTEILGRUPPE ALTONA-NORD
Die Stadtteilgruppe Altona-Nord trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat im ASB Seniorentreff, Düppelstr. 20

STADTTEILGRUPPE BAHRENFELD
Die Stadtteilgruppe Bahrenfeld trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Via Cefélier, Paul-Dessau-Straße 4

STADTTEILGRUPPE FLOTTBEK
Die nächsten Termine bitte unter dem Menüpunkt Partei -> Stadtteilgruppen erfragen.

STADTTEILGRUPPE SCHANZE
Die Stadtteilgruppe Schanze trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat in der  Taverna Plaka, Schanzenstraße 25, 20357 Hamburg

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten

Mo. - Do. 9:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Am Felde 2 (Innenhof)
22765 Hamburg

Telefon: 040-413 585 20

Bankverbindung

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE44 2005 0550 1268 1519 23
BIC: HASPDEHHXXX