Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die Linke pikst 270 mal

Nachtrag zur gelungenen Impfaktion vom 04.12.2021 im Parteibüro Am Felde Weiterlesen


Rassismus entgegentreten - gemeinsam!

Diskussionsveranstaltung der LINKEN am Donnerstag, den 2. September, 19:30, Bornheide 76, Bürgerhaus Bornheide Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus dem Bezirk Altona


Umsteuern jetzt. Für einen sozial-ökologischen Weg aus der Krise

Anlässlich des Politischen Jahresauftaktes stellten Katja Kipping und Bernd Riexinger am vergangenen Wochenende die neuen wirtschaftspolitischen Leitlinien vor, die im Zeichen der doppelten Krise von Corona-Pandemie und Klimawandel stehen. Das Diskussionspapier "Umsteuern jetzt. Für einen sozial-ökologischen Weg aus der Krise", das von den... Weiterlesen

Aktuelle Termine

  1. Veranstaltung der LINKEN Gesundheitswesen
    11:00 - 15:00 Uhr

    DIE LINKE impft ... jetzt auch in Eimsbüttel!

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Keyvan Taheri Zaklin Nastic Veranstaltung der LINKEN
    19:00 Uhr

    Landessprecher:innenbasistreffen

    Nähere Infos und Einwahl-Link folgen. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Sozialistische LINKE Bildungsveranstaltung Veranstaltung der LINKEN
    18:00 Uhr
    online Sozialistische Linke

    Veranstaltungsreihe „Erweiterter Sozialismusbegriff im 21. Jahrhundert“

    Einwahl-Link: https://v2202002113208108062.supersrv.de/b/har-dhh-0tk-zqq Die Online-Veranstaltungen finden jeweils 14-tägig mittwochs um 18 Uhr statt. 09.02.22: Frank Deppe: „Erweiterter Sozialismusbegriff“ – Erfahrungen und Perspektiven zur Veränderungen der Kräfteverhältnisse in der BRD“ 23.02.22: Friederike Benda:... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Pressemeldungen


Kitas am Limit – Senat muss verlässlichen Plan für Beschäftigte und Eltern vorlegen

Angesichts der massiven Corona-Ausbrüche und der vielen eingeschränkten Betreuungsangeboten sind viele Kitas in der Stadt am Rande ihrer Möglichkeiten. Der derzeit noch geltende Regelbetrieb ist längst durch die Omikron-Variante eingeholt worden, wird zum Teil ad absurdum geführt.  Dazu Insa Tietjen, kitapolitische Sprecherin der Fraktion DIE... Weiterlesen


Abholzen fürs Paulihaus: Leere Versprechen vom grünen Hamburg

Heute Nacht wurden Baumschützer:innen, die die Fällung der 21 Bäume an der Budapester Straße für den Büroklotz „Paulihaus“ verhindern wollten, von den Bäumen heruntergeholt. Seit dem frühen Morgen werden diese Bäume nun abgeholzt.  Dazu Heike Sudmann, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: ... Weiterlesen


Ausverkauf stoppen: Hamburgs Landwirtschaft eine Zukunft geben!

Heute übergeben Bürger:innen mehr als 114.000 Unterschriften unter eine Onlinepetition für den Erhalt des Moorhofs in Rissen - einem der letzten Milchviehbetriebe Hamburgs.  Dazu Stephan Jersch, agrarpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Die den Moorhof betreibende Familie Jaacks wird unter tatkräftiger... Weiterlesen


Rückgang beim BAföG: Bildungsgerechtigkeit scheitert nicht an fehlenden Informationen!

50 Jahre ist es her, dass das BAföG als Instrument für mehr Bildungsgerechtigkeit eingeführt wurde. Ein halbes Jahrhundert später zeigt sich, dass dringend eine Reform benötigt wird, um diese Förderung wieder zu einem echten Instrument für freien Bildungszugang zu machen. In einem Zusatzantrag zur Bürgerschaftssitzung fordert die Linksfraktion... Weiterlesen


Rassismus und Diskriminierung: Hamburg fehlt es an Daten

In der heutigen Bürgerschaftssitzung stellt DIE LINKE einen Antrag für eine regelmäßige Erhebung menschenfeindlicher Einstellungen in Hamburg. „Wir wissen, dass Rassismus und Diskriminierung nicht erst mit Taten beginnen – das geht schon bei den Einstellungen los. Der Senat tut nicht genug, um Menschenfeindlichkeit an der Wurzel zu bekämpfen – er... Weiterlesen


Vorbild, Freund, Genosse: Friedrich Engels.

Unternehmer, Historiker, Philosoph, Sozialrevolutionär, Kommunist und enger Freund und Förderer von Karl Marx, Friedrich Engels war eine vielseitige und vielschichtige Persönlichkeit mit einer überragenden Bedeutung für die weltweite Arbeiter:innenbewegung. Am 28. November 2020 wäre der im August 1995 in London verstorbene Barmener Fabrikantensohn 200 Jahre alt geworden.

Grund genug sein Wirken zu würdigen. Weil Präsenzveranstaltungen im Rahmen des Altonaer Bildungsprogramms kaum möglich waren, entschloss sich die Redaktion der Altonaer Linke Nachrichten, einen Flyer zu veröffentlichen. Heinz Dieter Lechte ist Autor der Würdigung. Wir wünschen euch, liebe Genoss:innen und Interessierte, viel Freude beim Lesen.

Alles Gute und Gesundheit!

Volker Vödisch (Goli) im Namen der ALiNa-Redaktion

Regelmäßige Termine

BEZIRKSMITGLIEDERVERSAMMLUNG
Die Mitgliederversammlung des Bezirksverbandes Altona findet jeweils am ersten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bezirksbüro, Am Felde 2 (Innenhof) statt.

BEZIRKSVORSTANDSSITZUNG
Die Vorstandssitzung des Bezirksverbandes Altona findet jeweils am dritten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bezirksbüro, Am Felde 2 (Innenhof) statt.

STADTTEILGRUPPE ALTONA-ALTSTADT
Die Stadtteilgruppe Altona-Altstadt trifft sichjeden 4. Dienstag im Monat im AWO-Seniorentreff, Karl-Wolf-Str. 19 / Ecke Chemnitzstraße

STADTTEILGRUPPE ALTONA-NORD
Die Stadtteilgruppe Altona-Nord trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat im ASB Seniorentreff, Düppelstr. 20

STADTTEILGRUPPE BAHRENFELD
Die Stadtteilgruppe Bahrenfeld trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Via Cefélier, Paul-Dessau-Straße 4

STADTTEILGRUPPE FLOTTBEK
Die nächsten Termine bitte unter dem Menüpunkt Partei -> Stadtteilgruppen erfragen.

STADTTEILGRUPPE SCHANZE
Die Stadtteilgruppe Schanze trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat in der  Taverna Plaka, Schanzenstraße 25, 20357 Hamburg

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten

Mo. - Do. 9:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Am Felde 2 (Innenhof)
22765 Hamburg

Telefon: 040-413 585 20

Bankverbindung

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE44 2005 0550 1268 1519 23
BIC: HASPDEHHXXX