Zum Hauptinhalt springen

Wir können auch anders!

Zehn Abende für eine LINKE Zeitenwende - unsere erste Veranstaltung am 16.08.2022 um 19 Uhr im Bürgerhaus Bornheide Weiterlesen


Kolja Rosemann

#IchBinArmutsbetroffen

Armut ist in Deutschland alltäglich geworden - es wird an der Zeit sie zu bekämpfen. Unser erster Schritt: über Armut reden. Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus dem Bezirk Altona


Kolja Rosemann

Für eine klimagerechte Sozialpolitik

Die Ressourcen sind verbraucht - unsere Ideen für eine klima- und sozialgerechte Politik aber nicht. Am heutigen Tage gilt erst recht: unsere Gesellschaft und unser Klima müssen gleichzeitig gerettet werden. Weiterlesen

Aktuelle Termine

  1. externer Veranstaltungshinweis Klima- und Energie Umwelt / Ökologie

    Klimacamp: „SYSTEM CHANGE CAMP & AKTIONSTAGE“

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Politische Bildung Bildungsveranstaltung

    Feministisches Bildungscamp in Wolfsburg

    Du möchtest feministische Themen in der LINKEN stärken? Bei dir vor Ort gibt es keine oder zu wenig feministische Bildungsarbeit und du willst das ändern? Vielleicht zusammen mit eine*r weiteren Mitstreiter*in? Dann wird das für dich interessant sein! Trotz zahlreicher Erfolge feministischer Bewegungen leben wir in einer patriarchalen… mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Politische Bildung Bildungsveranstaltung

    Bundesweites Einstiegsseminar Organizing in Frankfurt am Main

    Organizing bietet uns viele Anregungen für aktivierende politische Arbeit an. Ziel ist es, Themen bei euch vor Ort aufzugreifen, konkrete Anliegen zu entwickeln und diese letztlich zu gewinnen – das kann eine Buslinie sein, die wir erkämpfen, ein Schwimmbad, das erhalten bleibt oder ein Tarifvertrag, der durchgesetzt wird. Wir wollen lernen, wie… mehr

    In meinen Kalender eintragen

Pressemeldungen


Schiller-Oper: Eigentümerin setzt unverfroren auf Nachbau statt Erhalt

Die aktuelle Antwort des Senats auf eine Schriftliche Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft zur Schiller-Oper bestätigt die schlimmsten Befürchtungen. Die Eigentümerin spricht der Stahlkonstruktion die Denkmalfähigkeit ab und versucht gleichzeitig mit dem Argument der Nichtwirtschaftlichkeit den Erhalt der… Weiterlesen


PUA Cum-Ex: Der teuflische Plan, der aufging

Nachdem bereits in der vergangenen Woche Zitate einer Finanzbeamtin über „teuflische Pläne“ in der Presse kursierten, hat der Cum Ex-Untersuchungsausschuss (PUA) auf seiner heutigen Sitzung weitere ehemalige Beamte befragt. Dazu Norbert Hackbusch, Obmann der Linksfraktion im PUA „Cum Ex“: „In der heutigen Sitzung wurden die Konturen des… Weiterlesen


Zweiter Bildungsweg als Hindernislauf: Senat ist bei der Erwachsenenbildung auf dem Holzweg

In der LPK hat der Schulsenator heute angekündigt, dass zum 1. Februar des kommenden Jahres die drei Schulen des Zweiten Bildungswegs in einem Gebäude am Holzdamm zusammengefasst werden sollen. Dazu Sabine Boeddinghaus, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Das Vorgehen der Schulbehörde bleibt… Weiterlesen


Restlose Aufklärung! Linke und CDU wollen gemeinsamen den PUA „Cum Ex“ erweitern

Immer neue Enthüllungen rund um den Steuerraub der Warburg-Bank bringen die SPD in die Bredouille. LINKE und CDU wollen nun den Untersuchungsauftrag des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses „Cum Ex“ erheblich ausweiten. So soll es jetzt auch um die Cum Cum-Geschäfte der Warburg-Bank und die Cum Ex-Geschäfte der HSH Nordbank gehen Dazu Norber… Weiterlesen


Internationaler Tag der Katze: Hamburgs Samtpfoten endlich schützen!

Am Internationalen Tag der Katze (8. August) wird die Aufmerksamkeit verstärkt auf das Wohl der Samtpfoten gelenkt. Und es geht dann auch um die Verantwortung der Menschen für das Wohlergehen der Katzen. Im August 2021 hatte die Bürgerschaft den Senat einstimmig gebeten, die Rahmenbedingungen für eine Katzenschutzverordnung bis zum 31. März 2022 zu… Weiterlesen

Vorbild, Freund, Genosse: Friedrich Engels.

Unternehmer, Historiker, Philosoph, Sozialrevolutionär, Kommunist und enger Freund und Förderer von Karl Marx, Friedrich Engels war eine vielseitige und vielschichtige Persönlichkeit mit einer überragenden Bedeutung für die weltweite Arbeiter:innenbewegung. Am 28. November 2020 wäre der im August 1995 in London verstorbene Barmener Fabrikantensohn 200 Jahre alt geworden.

Grund genug sein Wirken zu würdigen. Weil Präsenzveranstaltungen im Rahmen des Altonaer Bildungsprogramms kaum möglich waren, entschloss sich die Redaktion der Altonaer Linke Nachrichten, einen Flyer zu veröffentlichen. Heinz Dieter Lechte ist Autor der Würdigung. Wir wünschen euch, liebe Genoss:innen und Interessierte, viel Freude beim Lesen.

Alles Gute und Gesundheit!

Volker Vödisch (Goli) im Namen der ALiNa-Redaktion

Regelmäßige Termine

BEZIRKSMITGLIEDERVERSAMMLUNG
Die Mitgliederversammlung des Bezirksverbandes Altona findet jeweils am ersten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bezirksbüro, Am Felde 2 (Innenhof) statt.

BEZIRKSVORSTANDSSITZUNG
Die Vorstandssitzung des Bezirksverbandes Altona findet jeweils am dritten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Bezirksbüro, Am Felde 2 (Innenhof) statt.

STADTTEILGRUPPE ALTONA-ALTSTADT
Die Stadtteilgruppe Altona-Altstadt trifft sichjeden 4. Dienstag im Monat im AWO-Seniorentreff, Karl-Wolf-Str. 19 / Ecke Chemnitzstraße

STADTTEILGRUPPE ALTONA-NORD
Die Stadtteilgruppe Altona-Nord trifft sich jeden 2. Dienstag im Monat im ASB Seniorentreff, Düppelstr. 20

STADTTEILGRUPPE BAHRENFELD
Die Stadtteilgruppe Bahrenfeld trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Via Cefélier, Paul-Dessau-Straße 4

STADTTEILGRUPPE FLOTTBEK
Die nächsten Termine bitte unter dem Menüpunkt Partei -> Stadtteilgruppen erfragen.

STADTTEILGRUPPE SCHANZE
Die Stadtteilgruppe Schanze trifft sich jeden 3. Dienstag im Monat in der  Taverna Plaka, Schanzenstraße 25, 20357 Hamburg

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten

Mo. - Do. 9:00 - 13:00 Uhr

Kontakt

Am Felde 2 (Innenhof)
22765 Hamburg

Telefon: 040-413 585 20

Bankverbindung

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE44 2005 0550 1268 1519 23
BIC: HASPDEHHXXX